Musik beim Sommerfestival

Easy Licks

Insider wissen es längst: Easy Licks stehen für einen Wahnsinns Groove mit selbstverfassten Liedern und keinerlei Berührungsängsten vor irgendwelchen Stilrichtungen. Erlaubt ist, was Spaß macht! Und so reihen sich akustische Interpretationen von Künstlern wie Aerosmith, Beatles, Ray Charles, CCR bis zu Vertretern des Blues, Country und Reggae.

An folgenden Tagen im Biergarten am Coubertinplatz: 04. – 06.08. // 12. – 14.08. // 18. – 21.08.2016

 

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

Pippi Langstrumpf trifft Brasilien. Diese Mischung beschreibt ein Konzert von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme. Lebensfreude, Energie und Wertschätzung für die Welt der kindlichen Fantasie sind die Kennzeichnen der turbulenten Mitmachlieder der beiden Kinderliedermacher. Seit mehr als 15 Jahren sorgen sie bei Kindern im gesamten deutschsprachigen Raum für leuchtende Augen und allerlei Ohrwürmer. Rodscha und Tom zaubern eine bunte Welt voller Fantasie und Witz in die Herzen ihrer Zuhörer. Musik zum Mutmachen, Träumen und einfach nur Spaß haben.

An folgenden Nachmittagen in der Beach Bar: 02.08., 09.08. und 16.08.2016

 

Weitere musikalische Highlights im Biergarten Coubertinplatz

The Pure (04.08.+18.08.)

Weit über 3000 Gigs, gemeinsame shows mit John Fogerty,  Pink, Smokie, u.v.m, 1.000.000 Tourkilometer  & if you wanna Rock´n Roll come & see THE PURE.

Zweierbeziehung (07.08.+21.08.)

In der mittlerweile zehnjährigen Bandgeschichte machen Andreas Kappeller und Christof Kammerlander, alias 2erBEZIEHUNG, fast täglich die Erfahrung, dass Austro-Pop in den deutschsprachigen Gebieten äußerst beliebt ist.

Saitenstechen (14.08.)

Saitenstechen steht seit über 10 Jahren für professionelle Unterhaltungsmusik im In- und Ausland. Die Gruppe bietet ein breites Programm für verschiedenste Anlässe, bestehend aus Klassikern der letzten 40 Jahre, aktuellen Hits und AustroPop-Schmankerln.